Willkommen in Fichtenau





Wenn kein Treffpunkt genannt ist, dann auf dem Parkplatz hinter dem 
Rathaus Fichtenau.


Entdecken Sie das Wanderparadies:   Hohenlohe Tauber Franken

 
                                                                   Zum Wanderplan 2017

 


 Vorschau auf 2017

Mo. 6. März Jahreshauptversammlung mit Wahlen der ganzen Vorstandschaft
Wir treffen uns um 19:30 im Landgasthof "Lamm" in Wildenstein.
Außer den Wahlen diskutieren wir über Neuerungen und die Finanzen des Vereins.
Nichtmitglieder können gerne auch Anregungen geben, sind aber nicht Abstimmungs- und Wahlberechtigt.

Anregungen, Vorschläge und Eingaben an den Vorsitzenden Wolfgang Schaal Tel. 07957 476, Mobil 0171 7558601 oder Kontakt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

So. 19. März, 13:30 Halbtagswanderung "Vorfrühling"
Wanderführer Karl Ehret läd ein. Auskunft und Anmeldung 07962 8367

So. 9 April 7:30 Tageswanderung "Überraschung"

Wanderführer Hans Drescher läd hierzu ein. Auskunft und Anmeldung 07957 925770

So. 1. Mai 8:00 "Maientour ins Blaue"
Wanderführer Siegfried Wich möchte die Anmeldungen bis zum 28.04. 07962 2408


6-tägige Kreuzfahrt durch das Burgenland vom 13. – 18. Juni 2017      für Jedermann

Tag 1 Anreise in die Bucklige Welt
Abfahrt 6:00 Uhr im Hof von Busreisen Kümmerle, Wildenstein, Forsthausweg 1. Wir fahren bis Melk und besteigen dort ein Schiff Richtung Wien. In Spitz holt uns unser Bus ab und bringt uns zu unserem rustikalen Hotel Czerwenka in Zöbern, mitten in der Buckligen Welt.

Tag 2 der Neusiedlersee – Eisenstadt und Umgebung
Durch die Bucklige Welt an Festung Forchtenstein vorbei zur Landeshauptstadt Eisenstadt. Schloss Esterhaszy können wir besichtigen, sowie den Hauptplatz mit vielen ungarischen Bauwerken. Nach einem Bummel nehmen wir das Mittagessen in einem urigen Lokal ein. Jetzt geht’s zum Neusiedlersee, der größte Steppensee Mitteleuropas. Bei einer Schifffahrt entlang des Schilfgürtels kommen wir nach Ungarn. Mit der Pferdekutsche zurück ins Burgenland. In einer Weinschänke genießen wir ein Glas des guten Weines. Im Hotel erwartet uns ein köstliches Abendessen.

Tag 3 mit der Zahnradbahn (Salamander) auf den Schneeberg
Heute fahren wir mit der Zahnradbahn auf den höchsten Berg von Niederösterreich. Die Bergstation liegt auf 1800m. Nach kurzer Wanderung durch die Latschen erreichen wir das Damböckhaus. Nach einer Stärkung in der urigen Berghütte können geübte Wanderer zur Fischerhütte auf 2076m aufsteigen. Die Genusswanderer spazieren durch die Latschenfelder und halten nach Gamsen Ausschau. Im Hotel werden wir zu einem Heurigenabend erwartet. Ein warmes und kaltes Buffet mit Dessert, ¼ Wein, sowie Unterhaltungs- und Tanzmusik steht an.

Tag 4 Heute geht es ins Ungarnland
Wieder durch die Bucklige Welt erreichen wir Deutschkreuz an der Grenze nach Ungarn. Bei einem Altstadtrundgang durch Sopron erkunden wir die romantische Altstadt und Mauerreste aus der Römerzeit. Die Festungsstadt mit ihrer mächtigen Stadtmauer erinnert an die Türkenkriege. Nach einem Einkaufsbummel und einer Mittagspause in einem guten ungarischen Restaurant fahren wir durch romantische Dörfer nach Ferdöt. Im Nationalpark Neusiedlersee erleben wir die Mexiko Puszta. Wir hoffen Steppenrinder, Wasserbüffel, Schafherden und Wollschweine zu sehen. Im Hotel erwartet uns wieder ein köstliches Abendessen.

Tag 5 Ein Tag in der Slowakei nach Bratislava
In Bratislava fahren wir etwa 50 Minuten mit einem Oldtimer Bähnchen durch die Altstadt und Fußgängerzone. Danach haben wir Zeit durch die Altstadt zu spazieren und eine Mittagspause zu machen um die Speisen des Landes zu genießen. Auf der Rückfahrt durch die romantischen burgenländischen Dörfer halten wir an einer guten Weischenke um ein Glas Wein, oder mehrere, zu genießen.

Tag 6 Abreise nach Wildenstein
Nach einem ausgiebigen Frühstücksbuffet verabschieden wir uns von der Buckligen Welt. Über Wien, wo wir noch eine Stadtbesichtigung geplant haben, geht es zurück. Unser traditionelles Abschlussessen ist diese Mal in Radwang bei Dinkelsbühl. Gegen 21:00 werden wir in Wildenstein eintreffen.

Im Reisepreis von 650,--€/Pers. sind diese Leistungen enthalten: 
Fahrt im ****Reisebus mit Küche und WC, der uns die 6 Tage begleitet
Schifffahrt von Melk nach Spitz
Begrüßung mit Wein und Musik
5 X Halbpension mit Frühstücksbuffet und Menüwahl zum Abendessen
Heurigenabend mit Buffet, ¼ Wein und Musik
Berg- und Talfahrt mit der Zahnradbahn
Schifffahrt auf dem Neusiedlersee, Pferdekutschfahrt
Fahrt mit dem Oldtimer Bähnchen in Bratislava
Reiseleitung, Stadtführung und Wanderführung bei allen Ausflügen
Stadtführung in Wien
Rückfahrt nach Wildenstein                                                                                                      Änderungen vorbehalten

Auskunft u. Anmeldung: Schwäbischer Albverein, OG Fichtenau, W. Schaal, Tel. 07957 476, Mobil 0171 7558601   Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Mi.21. - Fr. 23. Juni  "3-tägige Radtour ins Blaue"  
nur mit Anmeldung bis 10.06. bei Gerda u. Gerhard Hammer 07962 2821

Sa. 27. Juni 18:00 Sonnwendfeier in Rot am See Beginn 19:00
Auskunft u. Anmeldung bis zum 26.06. bei Wolfgang Schaal 07957 476, Mobil 0171 7558601 oder Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Wir grüßen unsere Gäste!

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online